Umwelt und Klima

Damit wir noch genug Energie für unsere Kinder haben…

… engagieren sich die Stadtwerke Walldorf in besonderem Maße für  den Einsatz erneuerbarer Energien und umweltschonender Technik. Mit Blick auf die kommenden Generationen gewährleisten wir eine moderne und zukunftsfähige  Energie-, Strom- und Wärmeerzeugung, indem wir konsequent auf erneuerbare Energiequellen wie Photovoltaik, Windkraft und Kraft-Wärme-Kopplung setzen.
In Deutschland stammen schon heute 20 % unseres Stroms aus regenerativen Energiequellen. Dieser Anteil soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden.

Informieren kostet nichts

In Zusammenarbeit mit der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur KLiBA bieten wir für unsere Kunden eine unabhängige und kostenfreie Energieberatung an.

Ihr Engagement für die Umwelt wird belohnt!

Gemeinsam mit der Stadt Walldorf haben die Stadtwerke ein umfangreiches Paket von Förderprogrammen geschnürt – so wird nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihr Geldbeutel geschont.

Mit gutem Beispiel voran

Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen sind auch in den innerbetrieblichen Abläufen der Stadtwerke Walldorf fest verankert:  Seit November 2008 beteiligen sich die Stadtwerke gemeinsam mit namhaften Walldorfer Unternehmen am Programm ECOfit des Umweltministeriums Baden-Württemberg, das den Umwelt- und den Klimaschutz in Betrieben fördert.

Effizient in die Zukunft

Der Gesetzgeber hat mit der Einführung des Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G) Energieunternehmen dazu verpflichtet, Maßnahmen zum Bereich Energieeffizienz umzusetzen. Die Zielsetzung ist ein effizientes Energieverbrauchsverhalten der Endkunden.
Somit richtet sich das Gesetz konkret an die Verbraucher, sowie die gesamte Gesellschaft. Die Stadtwerke Walldorf kommt diesen Pflichten nach.
Unter www.bafa.de finden Sie Informationen, sowie eine öffentliche Anbieterliste für Energiedienstleistungen, Energieaudits und Energieeffizienzmaßnahmen.







 
 

WALLDORF-CITY-NET