Trinkwasser

Wasser und eine Hand

Erfrischend: Wasserversorgung durch die Stadtwerke Walldorf

Trinkwasser ist nicht nur unser Lebensmittel Nummer eins – es ist auch das am besten kontrollierte Lebensmittel.

Um die Wasserversorgung in der Region sicherzustellen, wurde bereits im Jahr 1914 der Zweckverband Wasserversorgung Hardtgruppe für Walldorf, Sandhausen und St. Ilgen gegründet.

Die Stadtwerke Walldorf liefern das natürliche Grundwasser aus der Förderung des Zweckverbandes direkt ins Haus – jährlich rund eine Million Kubikmeter für Industrie und Haushalte in Walldorf und Umgebung. Das Trinkwasser zeichnet sich sowohl durch seinen frischen Geschmack als auch durch die besondere Güte seiner chemischen Zusammensetzung aus und bedarf nur geringer Aufbereitung. Die laufenden Kontrollen werden gemäß Trinkwasserverordnung von unabhängigen Labors durchgeführt.
 
Informationen zu Wasserqualität, Inhaltsstoffen und Wasserhärte finden Sie auf den Webseiten des Zweckverbands Hardtgruppe.







 
 

WALLDORF-CITY-NET